Newsletter März 2020

Newsletter März 2020

Liebe Mandanten, Mitarbeiter und Freunde der FRTG Group,

im März-Newsletter bieten wir Ihnen diesmal wieder viele interessante Themen aus den Bereichen Steuern und Recht.

Im Rechts-Hinweis informieren wir Sie über das gewohnheitsrechtliche Wegerecht durch Duldung.

Im Steuer-Tipp erläutern wir, dass der Gesetzgeber ab 2020 den Steuerklassenwechsel bei Ehegatten und Lebenspartnern erleichtert.

In unserem Special gehen wir auf die Anzeigepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen ein.

 

Weitere Themen

  • Termine Steuern/Sozialversicherung März/April 2020
  • Entgelt für die Anbringung von Werbung auf privatem Pkw ist lohnsteuerpflichtig
  • Steuerliche Behandlung von Tätigkeiten im Bereich Alten-/Krankenpflege
  • Verbesserung bei der steuerlichen Behandlung von Diensträdern
  • Schätzung der Einnahmen und Umsätze bei einem Imbiss
  • Keine Spekulationssteuer auf häusliches Arbeitszimmer
  • Prüfungsschwerpunkte der Finanzämter
  • Doppelte Haushaltsführung von Ledigen bei Beteiligung an den Kosten eines Mehrgenerationenhaushaltes
  • Selbst bewohntes Haus verkauft – Keine Spekulationssteuer trotz Zwischenvermietung
  • Bei Bäckereien im Eingangsbereich von Supermärkten gilt beim Verkauf von Backwaren zum dortigen Verzehr der volle Umsatzsteuersatz
  • Missbrauch von Kundendaten rechtfertigt fristlose Kündigung
  • Mindestlöhne für Beschäftigte in der Altenpflege werden angehoben
  • Anlegen der Arbeitskleidung kann bei fehlender Umkleidemöglichkeit Arbeitszeit sein

 

Auch in diesem Monat können Sie den Newsletter wieder bequem online durchblättern. Oder Sie bevorzugen das klassische PDF-Format? Oder vielleicht doch von unterwegs?

Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Auswahl:

 
 
Mit freundlichen Grüßen

Ihre FRTG Group