Newsletter Juni 2017

Newsletter Juni 2017

In diesem Monat möchten wir Sie wieder über spannende und nützliche Infos rund um Steuern, Wirtschaftsprüfung und Consulting informieren. Neben anderen interessanten Themen sind in diesem Monat unsere Top Themen:

Steuer-Tipp
Besteuerung des Firmenwagens in Zeiten der Fahruntüchtigkeit

Special
Zweites Bürokratieentlastungsgesetz

Weitere Themen

  • Termine Juni 2017
  • Termine Juli 2017
  • Zahlungsverzug: Höhe der Verzugszinsen
  • Günstigere Berechnung der zumutbaren Belastung
  • Doppelte Haushaltsführung eines alleinstehenden Arbeitnehmers
  • Auf steuerfreien Auslandslohn entfallende Rentenversicherungsbeiträge sind als Altersvorsorgeaufwendungen abzugsfähig
  • Keine Anwendung von Fremdvergleichsgrundsätzen auf fremdübliche Arbeitsverträge zwischen nahestehenden, aber fremden Personen
  • Gewerbliche Einkünfte durch Vermietung eines Arbeitszimmers an eigenen Auftraggeber
  • Wertaufholung nach Einbringung von Betriebsvermögen
  • Mietvertragliche Individualvereinbarungen haben Vorrang vor schriftlichen Formularregelungen
  • Instandhaltungsverpflichtung eines Sondereigentümers umfasst auch die Kostenübernahme
  • Erlass von Säumniszuschlägen wegen sachlicher Unbilligkeit bei vorherigem erfolglosem Aussetzungsantrag
  • Insolvenzrechtliches Aufrechnungsverbot bei unberechtigtem Steuerauswei
  • Ferienjobs sind für Schüler sozialversicherungsfrei
  • Einstandspflicht des Arbeitgebers bei Herabsetzung von Betriebsrenten
  • Unfallschaden: Verweis auf günstigere Reparaturmöglichkeit in einer freien Fachwerkstatt
  • Anruf unter einer Kundendiensttelefonnummer darf nicht teurer sein als gewöhnlicher Anruf
hier geht es zum Newsletter Juni 2017

Mit freundlichen Grüßen
Ihre FRTG Group